VDMD e.V. - Netzwerk deutscher Mode-und Textildesigner

VDMD.FASHION.PLUCK.AWARD 2017 – die Auszeichnung für Männer mit Modemut

Geschrieben am: 01.08.2017

2017 wurde diese Auszeichnung während der Gallery 2017 in Düsseldorf  am 23. Juli 2017 an Massimo Sinató, bekannt aus RTLs „Lets Dance“, verliehen.
Er beweist, dass Männermode (HAKA) nicht nur klassisch oder sportiv ist, sondern sehr individuell, stylisch und hip und ein neues Vorbild für de Männer(mode) in der Industrie sein kann. Sein Erscheinen in der Öffentlichkeit hat die Jury überzeugt, ihm diesen Preis zu verleihen.
Wir gratulieren ihm herzlich dazu!

Ulrike Kähler, Project Director Gallery, hat die geladenen Gäste vor Ort begrüßt.
An dieser Stelle danken wir der IGEDO Company herzlich, dass sie uns bei der Verleihung des Awards unterstützt hat.


(Ulrike Kähler)

Überreicht wurde der Preis von VDMD-Präsident René Lang und
vom Deutschen/Europäischen MODE.DESIGN.BOTSCHAFTER Thomas Rath.
Sie übergaben zusammen die Urkunde und das Symbol für Modemut.


(von links nach rechts: René Lang, Thomas Rath, Massimo Sinató, Ulrike Kähler)

Die Gestaltung und die Einrahmung der Urkunde kommt von Gerd Michel, Kunsthaus Michel Würzburg. Wir bedanken uns an dieser Stelle herzlich dafür bei ihm.

Wir freuen uns, wenn Sie dieses Ereignis teilen und verbreiten.
Wenn Sie sich an zukünftigen Awards beteiligen möchten, freuen wir uns, von Ihnen zu hören und über eine mediale Berichterstattung darüber.

(Bildquelle: VDMD)

zurück