VDMD e.V. - Netzwerk deutscher Mode-und Textildesigner

Design-Wettbewerbe

Jutebeutel Design-Wettbewerb: My Symbol of Joy
Powered by Zalando

Zalando ruft Designer, Grafiker und alle Kreativen dazu auf, einen Entwurf für ein Jutebeutel-Design einzusenden. Die Aufgabe für die Teilnehmer ist es, mit ihrem Entwurf einen Glücksmoment im Alltag hervorzurufen und somit das allgemeine Bewusstsein für das Glücklichsein zu stärken. Die besten drei Einsendungen werden mit Preisgeldern in Höhe von 1.000 EUR, 500 EUR und 250 EUR ausgezeichnet.

 

Bis zum 31.03.2019 können Designer, Grafiker und alle Interessierten am Design-Wettbewerb teilnehmen und ihre Entwürfe einreichen. Dabei ist ein Mindestalter von 18 Jahren zu berücksichtigen. Zur Teilnahme am Wettbewerb genügt es, die vollständigen Unterlagen (PDF-Datei des Entwurfes inklusive kurzer schriftlicher Erläuterung der Idee sowie kurze schriftliche Vorstellung des Teilnehmers inkl. vollständigem Namen und Kontaktdaten) per E-Mail an wettbewerb@zalando-lounge.de zu senden.

 

Weitere Infos findet man in den Teilnahmebedingungen.

 

_____________________________

VOLKSWAGEN_FASHION_DESIGN_AWARD 2015

für Studenten der Modeschulen ESMOD Berlin und FAHMODA Hannover.
Die Preisverleihung erfolgt im Rahmen der Berlin Fashion Week (18. – 22.01.2016)

1. SYMPATEX_RAIN_COUTURE_AWARD

Michael Kamm, Geschäftsführer der Sympatex Technologies GmbH, sagt selbst dazu:
Fashion meets Function meets Ecology! Sympatex macht Mode.
Für den VDMD übernahm Iris Andre, Vizepräsidentin des VDMD, die Projektleitung.

Die 9 professionellen Designer/Innen des VDMD, die am
1. SYMPATEX_RAIN_COUTURE_AWARD teilgenommen haben sind:
Heidi Beck, Marcel Herrig, Ute Jensen, Katharina Kleinfelder, Ursula Laudien, Susan Mosser, Anja Schmidt, Cornelia Sievers.

Herzlichen Glückwunsch an die 3 Gewinner:

1. Preis – Ursula Laudien

Im Auftrag von Sympatex wird Frau Laudien eine komplette Regenmantel-Kollektion designen, die auf der ISPO 2016 vorgestellt und präsentiert wird.

1. Preis - Ursula Laudien

2. Preis – Marcel Herrig

Das Model von Marcel Herrig wird auf der ISPO 2016 ebenfalls vorgestellt und präsentiert.

2. Preis - Marcel Herrig

3. Preis – Ute Jensen

Das Model von Ute Jensen wird ebenfalls während der ISPO 2016 vorgestellt und präsentiert.

2. Preis - Marcel Herrig

Wir freuen uns, zusammen mit unseren Designern, über die Auszeichnungen von Sympatex und der hochkarätigen Jury:

Thomas Rath, VDMD-Designbotschafter,
Dagmar Bily, Chefredakteurin Burda Style,
Mirco Derpmann, GF und Kreativdirektor Scholz&Friends,
Doris Hartwich, bekannte Modedesignerin,
Tanja Mülhans, Berliner Senat,
Vanessa Pecherski, Journalistin TM Magazin,
Prof. Barbara Vinken, Kunsthistorikerin
und Susan Wrschka, Head of Design s.Oliver

 

1. Street_Fashion_Pluck_Award

Für seinen Modemut und -stil wurde der Berliner Günther Krabbenhöft, auch bekannt als der „älteste Hipster der Welt“ mit dem 1. Street_Fashion_Pluck_Award ausgezeichnet. Ein „gentleman par excellence“, feinst durchgestylt von Kopf bis Fuß und hochsympatisch obendrein. Sein Beispiel macht anderen auch Mut zur Mode.

2. Preis � Marcel Herrig

Susan Wrschka mit Günther Krabbenhöft

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf vdmd.de zu! | Datenschutzerklärung

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close